""Ich will mich in die Berge zurückziehen, um mit Gott allein zu sein", teilte ein Schüler dem Meister mit.
"So wirst Du keine geistigen Fortschritte machen", erwiderte Paramahansaji. "Du bist noch nicht imstande, dich tief auf den Geist zu konzentrieren. Selbst wenn du in einer Höhle wohnst, werden deine Gedanken die meiste Zeit um Erinnerungen an andere Menschen und weltliche Vergnügen kreisen. Freudige Erfüllung deiner irdischen Pflichten, verbunden mit täglicher Meditation, ist der bessere Weg."

Paramahansa Yogananda